Ah! Kosmos “Beautiful Swamp”
Compost Records
Album VÖ: 05.10.2018 (LP/ CD/ digital)

“Lovely Mystical Electronics!”Richard Dorfmeister / Tosca / Kruder & Dorfmeister

Ah! Kosmos – das ist ein beständiges Wunder, in dem wir hier mittendrin stecken. Beim hören ihrer tracks bleibt immer wieder nur stauen.Den soundtrack zu love & awe spielt seit einem halben Jahrzehnt Başak Günak, sound-designerin, Produzentin und Multi- Instrumentalistin aus istanbul.
Auch auf ihrem zweiten Album „Beautiful swamp“ verbindet sie elastische bis hart knisternde Percussions mit melodischen soundlandschaften. Dabei gehören der Universalismus der Musik und persönlicher Freiheit untrennbar zusammen: tief im Gewebe ihrer Tracks aus downbeat und deep house, aus türkischen Klangtraditionen und exotischen reverien stecken auch Ängste, Glück und Düsternis: Ihre Musik fängt auf, was sie in ihrem Leben zwischen Istanbul und Berlin verarbeitet und überwindet. Den Hörenden bleiben so nicht nur Soundscapes zu erkunden, sondern vielschichtige, emotionale Kosmen, die mit jeder neuen Klangschicht ihre Widerhaken ins Hirn schlagen.
Schon mit ihrer ersten LP “Bastards” bewies sich Günak als Grenzüberschreiterin, oszillierte zwischen dem mut zum glückseligen flow und avantgardistischem, düsteren Post-Rock. Mit ihrem neuen Album “Beautiful swamp”, das 2017 in Berlin und Istanbul entstanden ist, bewegt sich Ah! Kosmos weiter jenseits aller Genre-Grenzen.

Ah! Kosmos (feat. Özgür Yılmaz) „Wide“

www.ahkosmos.com
www.facebook.com/ahkosmos
www.instagram.com/ahkosmos
www.soundcloud.com/ahkosmos